Rückblick auf 2015

Jahresrückblick + wie es 2016 weitergehen wird! (Pläne)

Und schon ist wieder ein ganzes Jahr rum. In diesem Artikel möchte ich auf 2015 zurückblicken und einen Ausblick darauf geben, was hier auf NischenProfit 2016 und allgemein mit meinen Online-Businesses passieren wird. Meine Erfahrungen, Ziele und Erwartungen für das neue Jahr.

Anlässlich Peer Wandingers Blogparade auf Selbstständig im Netz habe ich mich ebenfalls entschieden einen Jahresrückblick und meine Ziele im Online-Bereich hier zu veröffentlichen.

Jahresrückblick 2015 mein Hauptberuf und Online-Marketing

2015 war ein bedeutendes und bewegendes Jahr für mich. Ich habe eine Menge Erfahrungen dazugewonnen und vieles dazugelernt. Aufmerksame NischenProfit-Leser wissen bereits, dass ich hauptberuflich im Direktmarketing tätig bin und aktuell 6 festeingestellte Mitarbeiter habe. Mit einem Gesamtumsatz von xxx.xxx €, habe ich mein Umsatziel – den ich mir Ende 2014 gesetzt hatte – nur knapp verfehlt.

Dennoch bin ich sehr zufrieden und ich habe 2015 sehr, sehr hart dafür gearbeitet. 12-16 Stunde waren keine Ausnahme, sondern die Regel. Finanzieller Erfolg kommt nicht von allein. Viele denken nämlich dass man einen schönen Wagen fährt, viel Urlaub macht und einfach mit einem Cocktail am Strand herumliegt. Die Wahrheit sieht aber anders aus. Selbstständigkeit bedeutet viel Arbeit und schlaflose Nächte.

Allerdings will ich hier in diesem Jahresrückblick nur mein Online-Business durchleuchten und Euch nicht mit meinem anderen Geschäftszweig langweilen.

Welche Erfahrungen ich 2015 im Online-Business sammeln durfte

NischenProfit habe ich pünktlich zum Start der Nischenseiten Challenge 2015 online gestellt. Die Grundidee war und ist es, Einsteigern und/oder Fortgeschrittenen meine herangehensweise im Online-Marketing zu aufzuzeigen. Diese Idee werde ich weiter fortführen und einige Änderungen an diesem Blog vornehmen (…gleich mehr dazu).

NischenProfit ist allerdings nicht mein einziges Online-Business. Ich habe letztens mal durchgezählt und festgestellt, dass sich über die Jahre ein paar viele Portale sowie Nischenseiten angesammelt haben. Aktuell betreibe ich 8 Webseiten (meine Unternehmensseiten nicht mitgezählt). Die meisten Projekte laufen auf „Autopilot“, außer das ich hin und wieder die Plugins sowie WordPress update, arbeite ich nicht wirklich viel an diesen Seiten.

Ich werde gleich ein paar Einblicke in die Trafficzahlen von ein paar Nischenseiten geben. Doch zunächst möchte ich mal im Groben die Nischenmärkte auflisten in denen ich tätig bin:

  • 2 Seiten im Bereich Health / Beauty
  • 1 Seite über Sport / Diät
  • 1 Seite über Dating
  • 1 Seite über mein Hobby (Teilnahme NSC 2014)
  • 1 Seite über Haustiere / Aquaristik
  • 1 Seite a la heftig.co
  • …und schliesslich NischenProfit

Einblicke über Trafficzahlen von ein paar Nischen in denen ich tätig bin:

Im folgenden ein paar Screenshots meine Trafficzahlen in ein paar Bereichen in denen ich tätig bin (Zeitraum 01.01.2015 bis 22.12.2015).

Nische Health / Beauty 1

trafficzahlen-beauty-nische

Der Peak zum Ende des Jahres war eine PPC Kampagne die ich getestet hatte. ca. 80% des Traffics kommt organisch von Google. An diesem Projekt werde ich 2016 nicht mehr weiter dran arbeiten, da ich mit der Zeit (seit 2012 ist die Seite aktiv) die Struktur der Seite etwas verwurstet habe. Ein Neuaufbau würde einfach zu viel Zeit in Anspruch nehmen, da sehr viel Content auf der Seite ist. Zudem hat ein „Umbau“ erst einmal zur Folge, dass die Zahlen droppen. Die Webseite generiert in dieser Form schon ein nettes passives Einkommen und das kann so bleiben.

Nische Health / Beauty 2

trafficzahlen-beauty-nische-2

Dieses Projekt habe ich um 2013 herum aufgebaut und knapp ein halbes Jahr nicht mehr bearbeitet bzw. beachtet gehabt. Irgendwann später habe ich festgestellt, dass die Webseite doch anständige Trafficzahlen aufwies bis ich dann Anfang 2015 ein paar diverse Optimierungen vorgenommen hatte, die sich dann ab Quartal 2 in 2015 bemerkbar machten. Auch hier kommt der Haupttraffic zu 80% organisch über Google rein. Wie man an dem Chart erkenenn kann, geht der Trend aufwärts. Ich weiß noch nicht, wann ich an dieser Seite weiterarbeiten werde. Sicherlich wird mir das eine oder andere noch dazu mit der Zeit einfallen. Diese Nischenseite bringt monatlich eine kleine nette Summe an Umsatz rein. Außer Webhosting-Gebühren kostet sie mir nichts.

Nische Haustier / Aquaristik

trafficzahlen-haustier-nische

Dies ist eine Seite an der ich seit ca. 1 Woche arbeite (siehe Sprechblase auf Screenshot). Der organische Suchmaschinen-Traffic ist unzufriedenstellend. Hier sind ca. 80% des Traffics von Spam-Referrern, ich habe beschlossen dies zu ändern, weil ich in diesem Projekt viel Potenzial sehe. Ich denke, dass die Seite in so ca. 4-5 Monaten ca. xxx € (im mittleren dreistelligen Bereich) realistisch im Monat abwerfen kann.

Pläne & Ziele mit NischenProfit in 2016

Hier auf NischenProfit ist verhältnismäßig wenig los und das ist auch kein Wunder, da hier nicht wirklich viel Content erschienen ist. Für 2016 habe ich bereits designtechnisch hier ein paar Änderungen vorgenommen (Stammlesern ist dies bestimmt aufgefallen). Am Konzept selbst werde ich allerdings nichts ändern. Es wird hier weiterhin um folgende Themenbereich gehen:

  • Die Erstellung und Monetarisierung von Nischenwebsites.
  • Erstellung von Infoprodukten wie z.B. E-Books und Videokursen.
  • Trafficgenerierung für Nischenwebsites – Anfänger bis Fortgeschrittene.
  • Trafficgenerierung für Profis.
  • Online-Marketing im Allgemeinen.

Neue Themen, Produkte und Artikelserien:

  • Artikelserien zum Thema Affiliate-Marketing, Monetarisierung, E-Mail Marketing und mehr…
  • Kostenlose E-Mail Anleitungen und Kurse.
  • Premiumkurse (Videos & E-Books).

Damit meine Erfahrungswerte auch wirklich so authentisch wie möglich transportiert werden, wird der Content zu 100% von mir sein.

Ziele mit anderen Projekten in 2016

Dating & Beziehungen: Eines meiner Hauptprojekte in 2016 wird ein neues Projekt im Bereich Dating und Beziehungen sein. Dazu habe ich mir einen sehr versierten Partner an’s Bord geholt, der sein Handwerk auch wirklich gut begreift und ein wahrer Experte in diesem Bereich ist.

In diesem Projekt wird der Traffic zu 99% auf PPC Basis sein. Meine Erfahrungen werde ich hier natürlich teilen. Die geplante Fertigstellung mit allen Upsells und allem anderen „pi-pa-po“ wird wahrscheinlich komplett Quartal 1 in 2016 verschlingen.

Haustier & Aquaristik: An dieser Webseite habe ich bereits alle notwendigen Maßnahmen getroffen. Was 2016 allerdings dazu kommt, wird die Offpage-Optimierung sein. Dazu habe ich mir einen Plan aufgestellt und begebe mich ein Stückweit auf Neuland hinsichtlich Agentur-Auswahl für die Offpage-Optimierung. Ich werde zum ersten Mal die Offpage-Maßnahmen outsourcen, aber so das (hoffetnlich) alles so umgesetzt wird, wie ich es will.

Großes Thema für mich in 2016 – Outsourcing

Bei so vielen Seiten und Projekten (nicht zu vergessen mein Hauptberuf was mich täglich sehr stark fordert),  steht das Thema Outsourcing natürlich sehr stark an vorderster Stelle. Artikel-Erstellung für Nischenwebsites habe ich bereits outgesourced, aber ich werde starke Unterstützung in Bereichen wie: Offpage-Optimierung, E-Book Design und Finalisierung, Video-Erstellung etc. pp. stark benötigen. Meine bisherigen Erfahrungen mit Freelancern sind nicht sehr gut, aber ich werde dem ganzen noch mal ein Chance geben. Wer gute Freelancer oder Agenturen in den Bereichen kennt, kann sie gerne unten in den Kommentaren nennen ;-).

Danksagungen

Das soll’s für diesen Artikel gewesen sein. An dieser Stelle möchte ich natürlich auch ein paar Leuten danken.

  • Danke an meine wundervolle Frau, die immer hinter mir stand und sehr viel Geduld mit mir hat!
  • Danke an meine Eltern und Schwiegereltern – die mir sehr viel Mut und Ihre Lebenserfahrung mit auf meinen Lebensweg geben.
  • Danke an all meine Geschäftspartner, mit denen wir 2015 sehr große Erfolge gefeiert haben und auch 2016 alles „wegrocken“ werden!
  • Danke an meine Mitarbeiter, oder eher gesagt an mein Team – Ihr seid die Besten!
  • Danke an alle NischenProfit Leser.
  • Danke an Peer Wandinger für die Blogparade und die Möglichkeit daran mit teilzunehmen.
  • Danke an die ganzen Blogbetreiber deren Content ich lese und vieles dazulerne und die mich inspirieren!
  • Danke an alle die ich hier nicht aufgelistet habe!!!

Euch allen wünsche ich viel Erfolg in 2016!!!

 

NischenProfit

Auf NischenProfit.de findest du alles, was du zum Aufbau von profitablen Nischenseiten benötigst. Sehe dich in aller Ruhe um, oder lade dir gleich 51 Nischenideen kostenlos herunter...

4 Gedanken zu „Jahresrückblick + wie es 2016 weitergehen wird! (Pläne)

  1. Da hast du ja einiges bewegt in diesem Jahr. Ich bin wirklich gern im Online-Marketing tätig, aber 12-16 Stunden Tage wären mir zu heftig. Es gibt immer einen Punkt am Tag, da lasse ich den Rechner dann auch gern ruhen. Da ist es gut, dass du Outsourcing ansprichst, vielleicht ist ja auch das Thema Zeitmanagement für dich wichtig. Die Analytics Zahlen deiner Websites sehen auf jeden Fall gut aus, also mach weiter so!

    1. Hey Matthias,
      danke für dein Kommentar. Ja, es ist leider nicht einfach und schwer 3 Businesse unter einem Hut zu bringen. Aber von nix kommt nix :-).
      Durch Outsourcing erhoffe ich mir 2016 etwas mehr Freiraum und eine bessere Vogelperspektive auf das Business. Bin gespannt wie 2016 wird.
      Dir auch viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.